Hochofen Nr. 1

Hochofen Nr. 1 ist das wichtigste industrielle Zeugnis, das die Firma Altos Hornos de Vizcaya (AHV) der Nachwelt hinterließ. Die AHV, ein spanischer Eisen- und Stahlerzeuger, entstand 1902 durch die Fusion von drei Stahlunternehmen. Damals war die AHV das größte Unternehmen ihrer Art in Spanien. Der Hauptsitz und die wichtigsten Werke befanden sich in Sestao bei Bilbao, traditionell ein Zentrum der Eisenproduktion in unmittelbarer Nähe von Erzlagerstätten und des Tiefseehafens von Bilbao. Die imposante Konstruktion des 80 Meter hohen Hochofens ist eines der herausragenden Bauwerke der Stadt. Der Aussichtspunkt an der Calle Txabarri bietet einen perfekten Blick auf das Gelände.

Hochofen Nr. 1
Horno alto número 1
Calle Txabarri
48910 Seatao
Spanien
+34 (0) 944 - 729000
Homepage

Eintritt:frei
Barrierefreier Zugang:nicht möglich

Der Hochofen kann nur von außerhalb des Geländes betrachtet werden