Gießerei El Pobal

Das Eisenwerk El Pobal, eine 500 Jahre alte Gießerei, ist die einzige unter den alten Gießereien im Baskenland, die noch über einen Teil der ursprünglichen Einrichtung verfügt. Dieser hydraulische und vorindustrielle Industriekomplex umfasst eine Wassermühle aus dem 17. Jahrhundert, einen Palast sowie die komplette hydraulischen Anlage, die zur Umwandlung von Erz in Metall erforderlich ist (Damm, Kanal, Wasserräder und mehr).

2004 feierte El Pobal seine Eröffnung als Museum. Es bewahrt das Erbe der Eisenverarbeitung in einem Gebiet der Provinz Bizkaia, das seit dem Mittelalter im Zeichen des Bergbaus und der Eisenverarbeitung steht. Auf geführten Rundgängen sehen Besucher den Steinbalg, der dem Ofen Luft zuführte, und einen Schmied, der mit einem großen Hammer Eisen schmiedet.

Gießerei El Pobal
Ferrería de El Pobal
48550 Muskiz
Spanien
+34 (0) 629 - 271516
Homepage

Empfohlene Aufenthaltsdauer:1,5 Stunden
Dauer einer geführten Tour:60-90 Minuten
Eintritt:kostenpflichtig
Barrierefreier Zugang:vollständig
Angebote für Kinder:
Gastronomie:
Besucherzentrum beim Objekt:ja
Museumsshop:ja

15 April bis 15 Oktober:
Dienstag - Samstag 10.00-14.00 Uhr, 16.00-19.00 Uhr
Sonntag, Feiertage 10.00-14.00 Uhr

16 Oktober bis 14 April:
Dienstag - Sonntag 10.00-14.00 Uhr

  • Nur mit Führungen
  • Fremdsprachliche Führungen
  • Führungen für Kinder