Laeso Saltsyderi

Laeso ist eine kleine, rund 116 Quadratkilometer messende Insel im Kattegat und zählt 2.500 Einwohner. Jahrhunderte lang hat das Meer immer wieder die sandigen Böden überschwemmt. Entsprechend weist das Wasser, das sich in einer frisch gegrabenen Grube sammelt, einen Salzgehalt von 12 bis 16 Prozent auf. Im Mittelalter war Laeso daher Standort ungezählter Anlagen zur Salzgewinnung. 17 derartige Salzhütten hat man bislang ausgegraben, doch warten vermutlich noch etwa 2.000 weitere auf ihre Entdeckung durch die Archäologen. Die Insel befand sich im Besitz der Kathedrale von Viborg, deren Bücher noch bis in die 1950er Jahre Gebühreneinnahmen von Laeso verzeichnen. Die Salzgewinnung endete allerdings schon in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, weil die Insel zu diesem Zeitpunkt komplett abgeholzt war und kein Brennmaterial mehr für die Salzpfannen zur Verfügung stand.

Seit 1991 belebt Laeso Saltsyderi das örtliche Salzgewerbe wieder und erzeugt Salz nach traditionellen Methoden. Wie es Experimente in Deutschland vormachen und wie es auch den Ergebnissen der archäologischen Untersuchungen entspricht, wird das aus Brunnen geschöpfte Salzwasser in großen Eisenpfannen gekocht. Der Genossenschaftsbetrieb rechnet sich, zieht jährlich rund 50.000 Besucher an, beschäftigt zehn einheimische Arbeiter und liefert vertraglich festgelegte Mengen hochwertigen Salzes an die Hersteller der Markenbutter Lurpak. Abnehmer des Salzes sind überdies Touristen sowie Qualitätsrestaurants und Spezialitätengeschäfte in ganz Dänemark. Tatsächlich ist Laeso einer jener Orte, an denen man am besten die vorindustrielle Salzgewinnung Nordeuropas beobachten kann, wie sie uns auch in den Beschreibungen des Georgius Agricola entgegentritt.

Abgesehen davon betreibt das Inselmuseum eine Seetang-Farm. Das Produktionsgebäude ist aus dem Holz gestrandeter Schiffe errichtet. Die Ausstellung widmet sich der Fischerei und dokumentiert das Leben der Seeleute von Laeso.

Laeso Saltsyderi
Hornfiskrønvej 3
9940 Laeso
Dänemark
+45 (0) 98 - 491355
Homepage

Diese Webseite nutzt Cookies