Fernsehturm

Wie eine Nadel aus Beton und Stahl ragt der Fernsehturm aus dem Degerloch-Wald empor. Seine Fertigstellung am 3. Februar 1956 versinnbildlichte Stuttgarts Wiedergesundung nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Entwurf des symbolträchtigen Bauwerks stammte von Dr. Fritz Leonhardt, einem in der Stadt ansässigen Ingenieur. Bis dahin waren Sendetürme einfache Gitterkonstruktionen aus Stahl. Leonhardt dagegen schuf eine elegante Struktur, die auch Besucher anzog und über eine Aussichtsplattform, ein Panorama-Restaurant und – am Fuss des Turms – über einen Biergarten verfügte. Der Blick von seiner Höhe umfasste die Alpen, den Schwarzwald und die Weinberge im Neckartal.

Fernsehturm
Jahnstrasse 120
70597 Stuttgart
Deutschland
+49 (0) 711 - 8602717
Homepage

Diese Webseite nutzt Cookies