Wussten Sie schon ...

wo sich das älteste Salzbergwerk der Welt befindet?

Seit dem Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert hinein wurde im polnischen Wieliczka ununterbrochen Salz abgebaut. Nicht ohne Grund wurde das Bergwerk als Magnum Sal bezeichnet; der Rohstoff zählte über Jahrhunderte hinweg zu den wertvollsten des Landes. Heute steht das Bergwerk für die erfolgreichen Zeiten des Salzsiedens und als Welterbe der UNESCO stellt es ein unverzichtbares Denkmal dar. Ein Highlight bei einem Besuch der Salzminen sind die aus Salz geschnitzten Figuren, die die Kapellen unter Tage bestücken.

× schließen
WORK it Out – Day of Industrial Culture

Diese Webseite nutzt Cookies