Wussten Sie schon ...

dass Hollands tiefster Punkt sieben Meter unter Meeresniveau liegt?

Doch die Holländer haben große Flächen des Landes trockengelegt und trotzen dem Meer immer neues Land ab. Allein die Provinz Nordholland besteht zu mehr als der Hälfte aus trockengelegten Gebieten. Zugleich ist die Südprovinz die am dichtesten besiedelte und industrialisierte Region der gesamten Niederlande. Wie es dazu kam, macht jetzt die HollandRoute, eine Regionale Route der Europäischen Route der Industriekultur, anschaulich. So zeigt heute das Museum in der ehemaligen Pumpstation De Cruquius, wie drei Dampfschöpfwerke das Haarlemmermeer mit einer Wasserfläche von mehr als 18.000 Hektar trockenlegten.

× schließen
WORK it Out – Day of Industrial Culture