Pasai San Pedro | Spanien
Albaola, die Fabrik für das maritime Erbe, ist ein Werftmuseum, das sich der Förderung und Entwicklung der baskischen Schifffahrtskultur widmet. Das Museum konzentriert sich insbesondere auf den Bau historischer Boote und Schiffe und bewahrt die traditionellen Techniken des Schiffbaus wie Seilerei, ...
mehr

Albaola, die Fabrik für das maritime Erbe
Ondartxo pasealekua 1
20110 Pasai San Pedro, Spanien

Pasaia | Spanien
MATER ist der letzte große baskische Thunfischfänger aus Holz. Nachdem das Boot außer Dienst gegangen war, entging es 2003 dank Itsas Gela nur knapp der Verschrottung. Heute liegt MATER am Hafen von Pasaia und steht für ein lebendiges Stück des maritimen Erbes. Dieses besondere EcoActive-Schiff hat ...
mehr

Tunfischfänger "Mater"
Museo Mater
Arraunlari kalea z/g
20110 Pasaia, Spanien

Portugalete | Spanien
Portugalete ist eine Gemeinde am Südwestufer des Nervión flussabwärts von Bilbao, wo der Fluss Ria de Bilbao genannt wird. Der Ort ist vor allem bekannt für seine Schwebefähre, 1890-93 konstruiert von dem aus der Provinz Biscaya stammenden Ingenieur Alberto Palacio Elisagüe (1856-1931).Das ...
mehr

Industriemuseum RIALIA
RIALIA: Museo de la Industria
Paseo de la Canilla
48920 Portugalete, Spanien

Sagunto | Spanien
Puerto de Sagunto, eine der jüngsten Fabrikstädte Spaniens, bietet Besuchern eine Reise durch eine industrielle Vergangenheit, die gerade die jüngere Geschichte des Ortes prägt. Die Ursprünge gehen auf die Initiative der baskischen Reederei "Sota y Aznar" zurück, die 1900 diesen Punkt an der Küste ...
mehr

Puerto de Sagunto
Address Horno Alto nº2: Avenida Altos Hornos 46520 Puerto de Sagunto
Address Tourist Info Sagunto: Plaza Cronista Chabret s/n
46500 Sagunto, Spanien

San Esteban de Pravia | Spanien
San Esteban de Pravia, ein altes Fischerdorf mit modernem Yachthafen, ist eine Enklave, in der die industrielle Vergangenheit noch heute präsent ist. An den Ufern des Kantabrischen Meeres, gleich an der Mündung des Flusses "Nalón", der das Dorf San Juan de la Arena von San Esteban de Pravia trennt, ...
mehr

Kohlehafen
Paseo del muelle
33130 San Esteban de Pravia, Spanien

San Salvador | Spanien
Das Museum erinnert an den sozialen und regionalen Wandel, der mit der Ankunft eines französischen Unternehmens in dieser Bergregion begann. Bis dahin waren Landwirtschaft und Viehzucht die einzigen Einkommensquellen. Zeugnisse der nun einsetzenden Industrialisierung sind in den erhaltenen alten ...
mehr

Ethnografisches Museum von Quiros
Museo Ethnográfico de Quirós
Carretera General AS 229 - P.K. 8,4
33117 San Salvador, Spanien

Santa Cruz de Mieres | Spanien
Bustiello ist eine von vielen Bergarbeitersiedlungen in der Provinz Asturien und liegt südlich von Oviedo nahe dem Ort Mieres, nicht weit entfernt von der spanischen Nordküste. Die Siedlung, zwischen 1890 und 1925 von der Bergbaugesellschaft Sociedad Huellera Española auf dem Anwesen des Marqués de ...
mehr

Besucherzentrum der Arbeitersiedlung Bustiello
Centro de Interpretación del Poblado Minero de Bustiello
Bustiello
33612 Santa Cruz de Mieres, Spanien

Santa Cruz de Mieres | Spanien
Die Region des Turón-Tals war eines der wichtigsten Kohlereviere in Nordspanien. Zahlreiche verlassene Bergwerke erzählen noch heute von der einstigen Bedeutung dieses Gebietes, und die alten Maschinen und Anlagen bilden eine Art Freilichtmuseum. Am besten lässt sich die Bergbau-Landschaft auf ...
mehr

Turón-Tal
Valle de Turón
33610 Santa Cruz de Mieres, Spanien

Die örtliche Fischergilde war traditionell für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Meer und den Menschen, die auf und mit dem Meer arbeiteten, zuständig. Das Gebäude wurde 1916 erbaut und 2012 erneuert, als das Schifffahrtsmuseum  seine Türen in dem alten Untergeschoss öffnete, das einst als ...
mehr

Schifffahrtsmuseum | Fischerboot 'Agurtza'
Santurtzi Itsasoa Museoa
Puerto Pesquero 20
48980 Santurtzi, Spanien

Segovia | Spanien
Die Real Casa de Moneda (Königliche Münzanstalt) erzählt die spannende Geschichte dieses Gebäudes, das auf Philipp II. zurückgeht. Besucher erfahren Einzelheiten über Ablauf und Veränderung der Münzprägung im Lauf von mehr als drei Jahrhunderten.Schautafeln erläutern die verschiedenen historischen ...
mehr

Königliche Münzanstalt
Real Casa de Moneda de Segovia
Calle la Moneda
40003 Segovia, Spanien

Sestao | Spanien
Hochofen Nr. 1 ist das wichtigste industrielle Zeugnis, das die Firma Altos Hornos de Vizcaya (AHV) der Nachwelt hinterließ. Die AHV, ein spanischer Eisen- und Stahlerzeuger, entstand 1902 durch die Fusion von drei Stahlunternehmen. Damals war die AHV das größte Unternehmen ihrer Art in Spanien. Der ...
mehr

Hochofen Nr. 1
Horno alto número 1
Calle Txabarri
48910 Seatao, Spanien

Trapagaran | Spanien
Die Standseilbahn Larreineta entstand 1926, um die Bergleute von Larreineta und La Arboleda mit der im Tal gelegenen Stadt Trapagaran zu verbinden. Dazu galt es, einen Höhenunterschied von 342 Metern zu überwinden, was mit herkömmlichen Bahnlösungen nicht möglich war. Im Gegensatz zu den meisten ...
mehr

Standseilbahn Larreineta
Funicular Larreineta
Funicular kalea, 30
48510 Trapagaran, Spanien

Vitoria-Gasteiz | Spanien
Die im Fournier Museum für Spielkarten in Álava ausgestellte Sammlung wurde 1916 von Félix Alfaro Fournier gegründet, als er das Familienunternehmen zur Herstellung von Spielkarten übernahm. Seine Interessen als Fabrikant und begeisterter Sammler veranlassten ihn dazu, eine Sammlung von Spielkarten ...
mehr

Fournier Museum für Spielkarten in Álava
Museo Fournier de Naipes
Cuchillería, 54
01001 Vitoria-Gasteiz, Spanien

Seit dem 11. Jahrhundert dient der Bergbaukomplex Aizpea Eisenerz fast durchgehend der Förderung von Eisenerz. Als Ergebnis dieser Tätigkeit hat sich an diesem Ort eine besondere Landschaft entwickelt: die Landschaft des Eisenbergs. Im Jahr 1512 erteilten die katholischen Könige der Otalora-Familie ...
mehr

Bergbaugebiet Aizpea - Der Eisenberg von Zerain
Herriko plaza, z/g
20214 Zerain, Spanien

Hejnice | Tschechien
Hejnice ist eine kleine Stadt am Ufer der Smĕda im böhmischen Isergebirge und gehörte zwischen 1938 und 1945 zum Sudentenland. Das Museum, umgeben von einer beeindruckenden Berglandschaft, befindet sich in der ehemaligen Textilfabrik "Baumwollspinnerei Karl Bienert und Söhne", einem außergewöhnlich ...
mehr

Technikmuseum Isergebirge
Jizerskohorské Technické Muzeum
Bily Potok 295
46362 Hejnice, Tschechien

Lobeč u Mšena | Tschechien
Die Lobeč-Brauerei, ein bemerkenswertes technisches Relikt der tschechischen Brauindustrie, liegt im Zentrum von Böhmen, etwa 60 Kilometer nördlich von Prag. Am Rand des Dorfes beginnt das Naturschutzgebiet Kokořínsko, das mit seinen beiden Aushängeschildern – neben der Brauerei gibt es auch noch ...
mehr

Brauerei Lobeč
Lobeč 34
27736 Lobeč u Mšena, Tschechien

ArcelorMittal Kryvyi Rih ist der größte Hüttenbetrieb in der Ukraine, der den kompletten Herstellungszyklus abdeckt. Zu den Produktionsanlagen gehört neben anderen Großanlagen auch eine Kokerei, die zu bestimmten Zeiten besichtigt werden kann.
mehr

"ArcelorMittal Kryvyi Rih" Kokerei und Museum
Коксохімічне виробництво
Kryvorizhstali Street, 1
50095 Kryvyi Rih, Ukraine

Der Tagebau ist Teil der Privat-AG "Inhulets Bergbau- und Erzverarbeitung" und gilt mit 426 Metern Tiefe als eine der leistungsstärksten und tiefsten Gruben in Europa. Die Bergwerksanlage stammt aus dem Jahr 1955 und fördert jährlich 38 Millionen Tonnen Eisenerz. Der Erzabbau erfolgt sowohl von der ...
mehr

Tagebau "Inhulets Bergbau- und Erzverarbeitung"
47, Rudna Str.
50064 Kryvyi Rih, Ukraine

Der Tagebau der Aktiengesellschaft "South Mining and Processing Plant" dient dem Eisenerzabbau. Eine Aussichtsplattform bietet einen atemberaubenden Panoramablick über das drei Kilometer lange, 2,6 Kilometer breite und 425 Meter tiefe Abbaugebiet.
mehr

Tagebau "Südliche Mine und Erzverarbeitung"
Кар'єр Публічного акціонерного товариства "Південний гірнично-збагачувальний комбінат"
Turynska str.
50026 Kryvyi Rih, Ukraine

Die PJSC ArcelorMittal Kryvyi Rih zählt zu den leistungsfähigsten Unternehmen des Bergbau- und Stahlsektors der Ukraine und ist Teil der internationalen ArcelorMittal-Gruppe. Das Unternehmen ist einer der größten Kokshersteller in der Ukraine und in Osteuropa. Der Produktionsstandort verarbeitet ...
mehr

Freilichtmuseum für Bergbauausrüstung der PJSC "Arcelor Mittal Kryvyi Rih"
Zbagachuvalna street, 57
50095 Kryvyi Rih, Ukraine