Präsentation "Wandel mit Wirkung"

Die Präsentation „Wandel mit Wirkung“ veranschaulicht den Wandel industrieller Regionen in Europa und vermittelt einen Eindruck von der Vielfalt europäischer Industriekultur. Dies geschieht anhand von Schautafeln, die beispielhaft die Regionalen ERIH-Routen in der Lausitz (Deutschland) und der Steiermark (Österreich), in Katalonien (Spanien) und der Woiwodschaft Schlesien (Polen) sowie in Südwales (Vereinigtes Königreich) und Nord-Holland (Niederlande) vorstellen und zeigen, wie selbst kleinere Industrieanlagen die geografische und soziale Landschaft verändert haben.

Die Präsentation wurde speziell für den Ausstellungsbereich im Rundeindicker I des "Portal der Industriekultur" auf dem Welterbe Zollverein in Essen entwickelt. Sie ergänzt das multimediale Informationsangebot des "Portal der Industriekultur", in dem die "Route der Industriekultur im Ruhrgebiet" und weitere touristisch interessante industriekulturelle Standorte in Nordrhein-Westfalen sowie die industriellen UNESCO-Welterbestätten und alle ERIH-Ankerpunkte in Europa vorgestellt werden.

Eine mobile Version der Präsentation geht 2018 als Wanderausstellung zu verschiedenen ERIH Standorten in Europa auf Reisen.

Diese Webseite nutzt Cookies