Skoda Auto Museum

Die Skoda-Fabrik in Mlada Boleslav, 72 Kilometer nördlich von Prag, geht zurück auf das Jahr 1895, als Vlaclav Laurin und Vlaclav Klement begannen, zunächst Fahrräder, dann Motorräder und ab 1905 Autos zu bauen. Die heutige Fabrik entstand 1945, ist mit insgesamt 19.000 Beschäftigten das bedeutendste Automobilwerk des Landes und gehört seit 2000 zur Volkswagen-Gruppe.

Das Museum wurde 1995 gegründet und 2005 neu gestaltet in Erinnerung an das hundertjährige Jubiläum des ersten Autos der Marke Skoda. Die Ausstellung präsentiert zahlreiche Fahrzeuge und illustriert mit interaktiven Mitteln verschiedene Systeme der Automobilproduktion.

Skoda Auto Museum
Vaclava Klementa 294
293-60 Mlada Boleslav
Tschechien
+420 (0) 326 - 832038
Homepage