Weaver Hall Museum und Armenhaus

Ein Besuch im Museum von Northwich beginnt mit einem kurzen Einführungsfilm im Kleinkino “Regalette”. Anschließend passiert der Rundgang eine Abteilung für Sonderausstellungen und führt zu einem Klassenraum, der den Alltag in einer viktorianischen Armenhaus-Schule einfängt. An Wochenenden und schulfreien Tagen steht auch der großartige Aufenthaltsraum des Lehr- und Erziehungspersonals zur Besichtigung offen (er ist ansonsten häufig durch Schulklassen belegt).

Die Ausstellungen der ersten Etage werden aktuell neu konzipiert. Dies wird zwei bis drei Jahre in Anspruch nehmen. Der Fortschritt der Arbeiten lässt sich auf der Website nachverfolgen. Die Museumsabteilung “Salz der Erde” erzählt die Geschichte der Menschen im mittleren Cheshire von den frühesten Zeiten bis in die Gegenwart. Zu den Themen gehören Transport und Fortbewegungsmittel, 2.000 Jahre Salzproduktion in Cheshire sowie andere wichtige regionale Erwerbszweige wie Schiffsbau, Landwirtschaft und Chemieindustrie. Auch das Leben in einer Marktstadt bekommt seinen musealen Platz.

Weaver Hall Museum und Armenhaus
162 London Road
CW9 8AB Northwich
Cheshire
Northwest England
Vereinigtes Königreich
+44 (0) 1606 - 271640
Homepage

Diese Webseite nutzt Cookies