Stiftung Dalmine

Die Stiftung Dalmine entstand 1999 auf Initiative von Tenaris Dalmine mit dem Ziel, die Industriekultur zu fördern und einen Resonanzraum für die Geschichte eines Unternehmens zu schaffen, das seit über einem Jahrhundert fest im Land verankert ist und heute einen Teil des weltweit tätigen Stahlrohrherstellers Tenaris bildet. Im Mittelpunkt steht die Pflege des historischen Archivs, das die Erinnerung an Tenaris, die Techint Group und ihren Gründer Agostino Rocca aufrecht erhält und seine Forschungen auf dem Gebiet der Unternehmensgeschichte und der Wirtschafts- und Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts in Seminaren, Ausstellungen, Veranstaltungen, Publikationen, Tagungen und Bildungsaktivitäten teilt. Die Stiftung richtet sich an ein breites Publikum aus Wissenschaftlern, Forschern, Schulen, Gemeinden, in denen das Unternehmen tätig ist, und auswärtigen Besuchern.

Stiftung Dalmine
Piazza Caduti del 6 luglio 1944, n.1
24044 Dalmine
Italien
+39 (0) 35 - 5603418
Homepage

Eintritt:frei
Barrierefreier Zugang:vollständig
Angebote für Kinder:
Besucherzentrum beim Objekt:ja
  • Nur mit Führungen
  • Fremdsprachliche Führungen
  • Führungen für Kinder

Diese Webseite nutzt Cookies