Papierfabrikmuseum Capellades

Die Gegend um die Stadt Capellades galt ehemals als wichtigster Knotenpunkt der katalanischen Papierindustrie. Das Museum residiert in der Moli de la Vila, einem 1754 errichteten Gebäude mit vier Stockwerken, und demonstriert die Technologie der Papiererzeugung in großem Maßstab. Zugleich ist das Museum Sitz des Internationalen Kulturzentrums für Papier, das regelmäßig Seminare für Industriehistoriker aus aller Welt anbietet.

Papierfabrikmuseum Capellades
Museu-Moli Paperer de Cappelades
Pau Casal 10
08786 Capellades
Spanien
+34 (0) 93 - 8012850
Homepage

Diese Webseite nutzt Cookies