Niederschlesisches Industrie- und Eisenbahnmuseum

Das Museum in wurde gegründet um die industrielle Erbe von Niederschlesien zu schützen, zu bewahren und zu sichern. Im alten Lokomotivschuppen in Jaworzyna Śląska, datiert auf  Ende des 19. Jahrhunderts, bewahrt das Museum eine Ausstellung aus der Kollektion der Eisenbahnfahrzeuge, datiert seit 19. Jahrhundert bis 70er Jahren des 20. Jahrhunderts, auf. Sie besteht aus über 50 Lokomotiven, über 50 Wagen, Bahnkränen und Schneepflug, die auf einem Gleis 1,5 km lang aufgestellt wurden. Das Museum organisiert gelegentlich Ausflüge zu verschiedenen interessanten Orten mit Nutzung einer Dampflokomotive. Das Museum stellt auch verschiedene Kollektionen von Industriedenkmälern aus dem Region Schlesien aus.

Wir empfehlen aufrichtig die Besichtigung der Ausstellung, auf der zu sehen sind: Arbeitsmaschinen und –Anlagen, stationärer Dampfmotor, Druckmaschinen, Landmaschinen, sowie Handwerke und Haushaltsartikel, die aus Schlesien kommen, sowie eine große und seltene Kollektion von niederschlesischen Fotografien. Die Attraktion der Ausstellung ist eine Kollektion von echten, historischen und klassischen Motorrädern Harley-Davidson seit 1924 bis 1978. Die Ikonen der amerikanischen Motorisierung sind als ein Teil der Sektion über Geschichte des Verkehrs ausgestellt.

Das Museum organisiert Gelegenheitsveranstaltungen, Konzerte, Auftritte oder andere Initiativen für die Einwohner des Kreises und für die Touristen, mit Vorstellung der industriellen Exponate in der Praxis. Auf dem Gebiet, das außerhalb des Museums gelegen ist (2,5 Hektar), befindet sich ein Platz für Camping, der mit notwendigen Anlagen ausgestattet ist. Wir bitten die Übernachtungen in Schlafwagen an. Für die Bewunderer des Eisenbahnwesens und Fotografen der Eisenbahn bitten wir ein absolut einzigartiges Appartement an, aus dem man die Züge beobachten kann. Die durchfahrenden Züge bilden eine nicht wiederholbare Atmosphäre.

Niederschlesisches Industrie- und Eisenbahnmuseum
Muzeum Przemysłu i Kolejnictwa na Śląsku
Towarowa 4
58-140 Jaworzyna Śląska
Polen
+48 (0) 74 - 8664330
Homepage

Geschichte

Empfohlene Aufenthaltsdauer: 2 Stunden
Dauer einer geführten Tour: 30 Minuten
Eintritt: kostenpflichtig
Barrierefreier Zugang: bitte Hinweise auf Webseite beachten
Angebote für Kinder:
Gastronomie:
Museumsshop: ja

Sommer-Saison:
Montag – Freitag 9.00-18.00 Uhr

Winter-Saison:
Montag – Freitag 10.00 - 16.00 Uhr, Samstag, Sonntag 10.00-19.00 Uhr

  • Führungen möglich
  • Fremdsprachliche Führungen
  • Führungen für Kinder

Diese Webseite nutzt Cookies