Museum der Moskauer Eisenbahn

Das Museum der Moskauer Eisenbahn zeigte ursprünglich nur den Beerdigungszug für Wladimir Iljitsch Lenin (1870-1924), wurde aber 2011-12 neu organisiert und mit weiteren Ausstellungsobjekten ausgestattet. Es liegt gleich neben dem Kopfbahnhof Paveletskaya. Derzeit hat es nur eine Dampflokomotive im Repertoire: die U127 der Bauart 2’C, die Lenins Beerdigungszug zog. Der Wagen, der den Sarg beförderte, steht ebenfalls dort. Abgesehen davon besitzt das Museum Modelle und Bilder zahlreicher russischer Lokomotiven, darunter auch die großen Maschinen, die auf besonders langen Strecken zum Einsatz kamen. Die übrige Ausstellung besteht aus Uniformen, Lampen, Uhren, Eisenbahnerwerkzeug sowie Nachbildungen eines ländlichen Bahnhofs und eines Luxuswaggons des späten 19. Jahrhunderts.

Museum der Moskauer Eisenbahn
C1 Paveletskaya Pl.
Moskau
Russland
+7 (0) 495 - 2352898
Homepage

Diese Webseite nutzt Cookies