Internationales Auto-Museum Haynes

Der Verlagsname Haynes Publishing, ansässig in Sparkford im ländlichen Somerset, ist in Großbritannien gleichbedeutend mit Wartungshandbüchern für Autos. In der Nähe des Hauptsitzes zeigt das Unternehmen eine Sammlung von mehr als 400 Kraftfahrzeugen. Sie umfasst viele Beispiele von Luxusmarken wie Bentley, Rolls Royce und Jaguar. Zugleich ist das Museum stolz auf Fahrzeuge, die für die lokale Geschichte von Bedeutung sind, darunter ein Rover von 1950, den ein örtlicher Arzt erwarb und der für viele das Ende der Entbehrungen der Kriegszeit symbolisierte, oder ein Ford Cortina Mark I, der hier Mitte der 1960er Jahre erstmals auftrat und jeder Familie die Anschaffung eines mittelgroßen Wagens ermöglichte. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf der Frühzeit des Autos bis zum Jahr 1908. Gezeigt werden Oldtimer, Autos aus fernen Ländern, Klein- und Kleinstwagen, große britische Marken, auf Benutzerbedürfnisse zugeschnittene Autos, der American Dream, Luxuswagen und Autoklassiker. Zusätzlich gibt es einen Extraraum mit Sportwagen und eine Motorradsammlung in einem Zwischengeschoss. 

Internationales Auto-Museum Haynes
Sparkford
BA22 7LH Yeovil
Somerset
Vereinigtes Königreich
+44 (0) 1963 - 440804
Homepage

Diese Webseite nutzt Cookies