Fradley Junction

Fradley junction ist ein beliebter Treffpunkt für “Gongoozler”. Übersetzt bedeutet das Wort so viel wie „müßiger Gaffer“ und stammt aus einer Zeit, als Kanalboote noch getreidelt, also von Pferden gezogen wurden. „Gongoozler“ nannten die Bootsleute all jene, die gern dem Treiben auf den Kanälen zuschauten und dabei den Pferden auf den schmalen Treidelpfaden im Weg standen.

 

Heute ist „Gongoozling“ ein weit verbreitetes Hobby. Viele Leute lieben es, die Freizeitkapitäne dabei zu beobachten, wie sie mit ihren farbenfrohen Booten durch die Schleusen manövrieren. Nebenbei genießt man dabei die frische Landluft, und die Natur entlang der Kanäle ist mindestens ebenso spannend wie die Boote.

 

Im Besucherzentrum erklären hilfsbereite Mitarbeiter, wie wichtig Fradley junction einmal war. Hier, wo Trent-, Mersey- und Coventry-Kanal aufeinander treffen, wimmelte es einst von Lastkähnen aus dem ganzen Land. Es ist immer noch viel los, aber heute befördern die Boote Urlauber anstelle von Kohle und Tonware. Der Treidelpfad und ein Naturschutzgebiet bieten Gelegenheit zu einem angenehmen Spaziergang, das Café hält Erfrischungen und einen Imbiss für Sie bereit.

Fradley Junction
DE13 7DN Alrewas
Staffordshire
Vereinigtes Königreich
+44 (0) 1283 - 790236
Homepage

Diese Webseite nutzt Cookies