Erlebnisbergwerk Berchtesgaden

Berchtesgaden, 19 Kilometer von Bad Reichenhall entfernt, war verwaltungstechnisch unabhängig, bis sich Bayern den Ort im frühen 19. Jahrhundert einverleibte. Die lokale Salzgewinnung geht auf das 16. Jahrhundert zurück. 1817 veranlasste Georg von Reichenbach den Bau einer Rohrleitung, die Sole aus der Untertagelaugung von Salzstöcken nach Bad Reichenhall beförderte. 1960 wurde diese Rohrleitung erneuert. Besuchern bietet sich die Möglichkeit, Teile des seit 500 Jahren tätigen Salzbergwerks auf der SalzZeitReise zu erkunden.

Erlebnisbergwerk Berchtesgaden
Bergwerkstrasse 83
83471 Berchtesgaden
Deutschland
+49 (0) 8652 - 600220
Homepage

Diese Webseite nutzt Cookies