Brooklands Museum

Brooklands verkörpert einige bedeutsame Merkmale der britischen Flugzeug- und Autoindustrie und des Motorsports. 1907 baute der Grundbesitzer Hugh Locke King hier eine von Dämmen flankierte Autorennstrecke aus Beton. Überspannt wurde sie von einer Stahlbrücke, sodass der Komplex symbolhaft die beiden neuartigen Baumaterialien des frühen 20. Jahrhunderts vereinte. Brooklands war in Mode und hatte, wie das Clubhaus beweist, seine Anhänger in der oberen Mittelklasse. 1908 absolvierte A. V. Roe in Brooklnds den ersten Motorflug eines Briten in einem britischen Flugzeug. 1909 fand dort auch die erste öffentliche Flugschau des Landes statt, und die 1910 an Ort und Stelle einsetzenden Flugtrainings setzten sich anschließend über viele Jahre hinweg fort. Noch heute steht das Schalterhäuschen, das seit 1911 Fahrkarten für Vergnügungsflüge verkaufte. 1914 begann die Firma Bleriot, in Brooklands Flugzeuge zu bauen, und bereits 1915 startete auch Vickers eine Flugzeugproduktion in der früheren Autofabrik Itala im Innern des Rennstreckenrings. Beide Unternehmen begründeten damit eine Tradition des Flugzeugbaus, die erst 1987 endete. Das Museum portraitiert beide Aspekte der Geschichte des Ortes. Die Rennstrecke des frühen 20. Jahrhunderts, die sehr an eine Pferderennbahn erinnert, ist einschließlich fast aller zugehörigen Gebäude komplett erhalten. Zu der Flugzeugsammlung gehören ein Nachbau von A. V. Roes Doppeldecker anno 1908, ein aus Loch Ness geborgener Wellington-Bomber, drei in Brooklands gebaute Verkehrsflugzeuge – eine Viking, eine VC10 and eine BAC 1-11 – aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg sowie eine Concorde. Mit einer Vielzahl von Einzelheiten macht das Museum anschaulich, welche Faktoren bei der Flugzeugproduktion eine Rolle spielen. Überdies bekommen Besucher Gelegenheit zur Erkundung des Acoustics Building, eines von der British Aircraft Corporation in den 1960er Jahren eingerichteten Laboratoriums.

Brooklands Museum
Brooklands Road
KT13 0QN Weybridge
Surrey
Vereinigtes Königreich
+44 (0) 1932 - 857381
Homepage

Diese Webseite nutzt Cookies