Bergbaumuseum Rožňava

Rožňava ist eine Bergbaustadt in der östlichen Slowakei und liegt im Zentrum einer Region, in der die Eisenindustrie tiefe Wurzeln hat. Entsprechend gehen die frühesten Sammlungen des Bergbau-Museums in das Jahr 1902 zurück. Manche der umfangreichen Ausstellungen befinden sich untertage und veranschaulichen verschiedene Methoden des Erzabbaus. 15 Kilometer nordwestlich, in Vlachovo, ist noch ein Hochofen zu sehen, der von 1843 bis 1907 im Einsatz war. Ein weiterer Hochofen, in Betrieb von 1867 bis 1907, hat sich im benachbarten Nizna Slana erhalten.

Bergbaumuseum Rožňava
Banícke múzeum v Rožňava
Šafárikova 31
048 01 Rožňava
Slowakei
+421 (0) 58 - 7343710
Homepage

Diese Webseite nutzt Cookies