Haus der Energie und Umwelt

Die Fondazione AEM wurde 2007 gegründet, um das historische Erbe der AEM (The Electric Municipal Company of Milan) zu bewahren, eines der wichtigsten Energieunternehmen Italiens, das 1910 von der Stadt Mailand gegründet wurde. Über den Schutz des industriellen Erbes hinaus unterstützt die Fondazione AEM wissenschaftliche Forschungen zur energetischen Nachhaltigkeit und zur Wiederverwertung sowie kulturelle und karitative Projekte, insbesondere in der Region Lombardei.

Der Hauptsitz der Fondazione AEM ist die Casa dell'Energia e dell'Ambiente, ein altes Umspannwerk in Mailand, das in ein interaktives Energiemuseum für die Schule umgenutzt wurde und in dem das historische Unternehmenesarchiv untergebracht ist.

Das historische Archiv der AEM ist von der Regione Lombardia als 'Archiv von bemerkenswertem historischem Interesse' anerkannt und bewahrt 180.000 Fotos, 350 laufende Meter Dokumentation, 500 Filme, eine Kunstsammlung, etc auf. Alle Bestände werden im alten Kraftwerk auf der Piazza Trento aufbewahrt, einem der wichtigsten Orte für die Industriegeschichte der AEM und ein Symbol für die Moderne in Mailand.

 

Haus der Energie und Umwelt
Casa dell’Energia e dell’Ambiente – Fondazione AEM-Gruppo A2A
Piazza Po, 3
20144 Mailand
Italien
+39 (0) 27 - 7203935
Homepage

Empfohlene Aufenthaltsdauer:1 Stunden
Dauer einer geführten Tour:120 Minuten
Eintritt:frei
Barrierefreier Zugang:vollständig
Angebote für Kinder:
Besucherzentrum beim Objekt:ja

Montag - Donnerstag 09.00-17.00 Uhr
Freitag 09.00-13.00 Uhr

  • Führungen möglich
  • Führungen für Kinder