spinner
+
Karte verkleinern
Nur Ankerpunkte.
loading

Europäische Themenroute | Xtra: UNESCO Welterbestätten

Das industriekulturelle Erbe Europas ist auf der UNESCO-Liste mit 45 Welterbestätten vertreten. Hierbei handelt es sich sowohl um Einzelstandorte (wie die Völklinger Hütte in Volklingen) als auch um eine Serie von Standorten (wie die 4 bedeutendsten Bergbaustandorte in der Wallonie/B) oder um von ... mehr

Icon: Xtra: UNESCO WelterbestättenIndustriekultur von außergewöhnlichem universellem Wert: Die industriellen UNESCO Welterbestätten in Europa

Das industriekulturelle Erbe Europas ist auf der UNESCO-Liste mit 45 Welterbestätten vertreten. Hierbei handelt es sich sowohl um

  • Einzelstandorte (wie die Völklinger Hütte in Volklingen) als auch um
  • eine Serie von Standorten (wie die 4 bedeutendsten Bergbaustandorte in der Wallonie/B) oder um
  • von der Industrialisierung geprägte Landschaften oder Städte (wie die Industrielandschaft von Blaenavon in Südwales/GB, das Bergbaurevier von Nord-Pas de Calais/F oder die von Olivetti-Gebäuden geprägte Stadt Ivrea/I) sowie um
  • industrielles Erbe innerhalb von Welterbebereichen (wie das Seidenweberviertel im Welterbe Historische Stätten von Lyon/F),

allesamt von außergewöhnlichem universellem Wert als Voraussetzung für die Aufnahme in die Welterbeliste.

Dementsprechend finden Sie in der Auflistung Einzelstandorte, serielle Standorte sowie Standorte in Landschaften und Bereichen, die in die Welterbeliste aufgenommen worden sind. Die "offiziellen" Bezeichnungen der industriellen Welterbestätten können Sie unserer Link-Liste (siehe "Weiterführende Links") entnehmen; am Ende dieser Link-Liste sind auch die zum industriekulturellen Erbe gehörenden Welterbestätten außerhalb Europas (15) aufgeführt.

loading
Blegny | Belgien
Les Gueules Noires - die schwarzen Gesichter: So nannten die Wallonen ihre Kohlekumpel. Italiener, Tschechen, Ungarn, Polen, Russen, Türken und natürlich Belgier schufteten schichtweise, um Lüttichs unersättliche Hochöfen mit Kohle zu füttern. Die Zeche bei Blegny war bei ihrer Schließung 1980 die ...
mehr

Welterbe Bergwerk Blegny
Domaine Touristique de Blegny-Mine
Rue Lambert Marlet, 23
4670 Blegny, Belgien

Stumm überragen zwei Fördertürme die Backsteingiebel der belgischen Zeche Le Bois de Cazier bei Charleroi. Die mittlerweile stillgelegte Grube erlebte im August 1956 einen der tragischsten Unfälle der europäischen Bergbaugeschichte. Die traurige Bilanz: 262 Tote. Das Unglück nimmt einen zentralen ...
mehr

Welterbe Bergwerk Le Bois du Cazier
Rue de Cazier 80
6001 Marcinelle, Belgien

Alfeld an der Leine | Deutschland
Wie wird eine Schuhleistenfabrik in der niedersächsischen Provinz zum Wendepunkt der modernen Architektur? Das ehemalige Lagerhaus des Fagus-Werks in Alfeld erzählt dazu über fünf Etagen eine spannende Geschichte, in der wir vieles erkennen, was unsere Sehgewohnheiten bis heute prägt. Diese ...
mehr

Welterbe Fagus-Werk
Hannoversche Strasse 58
31061 Alfeld an der Leine, Deutschland

Essen | Deutschland
Auf Zollverein treffen sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. In die Vergangenheit führt der „Denkmalpfad“, der Geschichte und Technik des einst größten Steinkohlebergwerks Europas greifbar macht. Wie war das, als der Rhythmus gigantischer Maschinen und Förderbänder das Leben von 5.000 ...
mehr

Welterbe Zollverein
Besucherzentrum Zollverein Zeche Zollverein Schacht XII Gebäude A 14 / Kohlenwäsche
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen, Deutschland

Schmale, grob ausgehauene Stollengänge. Feuchtes Gestein. Das kristallene Glitzern farbenprächtiger Minerale. Plötzlich belebt sich das scheinbar verwunschene unterirdische Reich: Wasser rauscht, ein mächtiges Schöpfrad setzt sich knarrend in Bewegung. Darüber erhebt sich – täuschend echt – das ...
mehr

Weltkulturerbe Rammelsberg - Museum und Besucherbergwerk
Bergtal 19
38640 Goslar, Deutschland

Völklingen | Deutschland
Sie ist ein Dinosaurier der Industriegeschichte: die 1986 stillgelegte Hochofenanlage und Gebläsehalle der Völklinger Hütte im Saarland. Ihre Visitenkarte: 600.000 Quadratmeter Grundfläche. Die geballte Kraft von mehr als 100 Jahren Eisenherstellung. Das erste Industriedenkmal aus dem 19. ...
mehr

Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur
Rathausstraße 75
66302 Völklingen, Deutschland

Ein Fest der Technik – das ist die Maschinenhalle der Wouda Dampfpumpstation bei Lemmer in Friesland. Blitzend und blinkend wie am ersten Tag stehen die vier Doppel-Dampfmaschinen mit ihren gewaltigen Schwungrädern und den je zwei Zentrifugalpumpen da. Helles Licht flutet durch die großen Fenster ...
mehr

Welterbe Ir. D.F. Wouda Dampfpumpstation
Ir. D.F. Woudagemaal
Gemaalweg 1
8531 PS Lemmer, Niederlande

Selten treffen Natur und Technik so unvermittelt aufeinander. Gleich neben dem historischen Wasserkraftwerk anno 1911, mit dem die Firma Norsk Hydro die ländliche Gemeinde von Rjukan ins Industriezeitalter katapultierte, stürzt ein Wasserfall tosend in die Tiefe. Nichts deutet darauf hin, dass ...
mehr

Welterbe Norwegisches Industriearbeitermuseum
Norsk Industriarbeidermuseum
Vemork
3661 Rjukan, Norwegen

Tarnowskie Góry | Polen
Der Schein der Karbidlampen irrlichtert durch die unterirdische "Silberkammer". Da vorne! Sind das nicht zwei Bergleute? Mit Schlägel und Eisen rücken sie dem Dolomitgestein zuleibe. In der Ferne ist das Rattern von Erzloren zu hören, unterbrochen von Detonationen und Hammerschlag. Im nächsten ...
mehr

Historische Silbererzgrube
Zabytkowa Kopalnia Srebra
ul. Szczęść Boże 81
42-600 Tarnowskie Góry, Polen

Falun | Schweden
Der Gegensatz könnte größer nicht sein. Weiler und kleine Städte säumen die Ufer idyllischer Seen, dazwischen breitet sich sanft gehügeltes Waldland. Plötzlich tut sich im Boden ein roter Schlund auf: das Falun-Bergwerk, einst die größte Kupfermine der Welt und heute Herzstück einer einzigartigen, ...
mehr

Welterbe Kupfermine Falun
Falu Gruva
Gruvgatan 44
791 61 Falun, Schweden

Grimeton | Schweden
Im Zeitalter des Mobiltelefons ist fast jeder Ort der Erde in Sekundenschnelle erreichbar. Dabei ist es noch keine 100 Jahre her, dass drahtlose Kommunikation den Bau gewaltiger technischer Anlagen erforderte. Anschaulichstes Beispiel: die 1924 fertig gestellte Radiostation in Grimeton bei Varberg ...
mehr

Welterbe Radiosender Grimeton
Radiostationen 72
432 98 Grimeton, Schweden

Almaden (Cuidad Real) | Spanien
Die "Sixtinische Kapelle" des Bergbaus liegt 50 Meter unter der Erde von Almadén. Gemeint ist der Schacht von San Andrés. Den erreichen Besucher, indem sie in die ehemalige Zinnobergrube des Ortes einfahren. Dort unten führen sie jahrhundertealte Stollen zu einem gewaltigen, 13 Meter hoher ...
mehr

Welterbe Bergbau-Park von Almadén
Parque Minero de Almadén
Cerco San Teodoro
13400 Almaden (Cuidad Real), Spanien

Blaenavon | Vereinigtes Königreich
Crowd of visitors in coal mine
Kleiner Ort – große Wirkung: Das südwalisische Städtchen Blaenavon war einst Speerspitze der Industriellen Revolution. 200 Jahre lang drehte sich hier alles um Kohle und Eisen. Das hat nicht nur die Landschaft geprägt, sondern auch die Menschen – so sehr, dass sie die Vergangenheit wieder zum Leben ...
mehr

Welterbe Big Pit Nationales Kohlemuseum
NP4 9XP Blaenavon, Vereinigtes Königreich

Cromford | Vereinigtes Königreich
Wo steht die erste moderne Fabrik der Geschichte? In Cromford im Tal des Derwent, nicht weit von Nottingham! Der Derwent ist alles andere als ein Strom, aber sein Wasser fließt schnell genug, um Wasserräder anzutreiben. Das erkannte auch Richard Arkwright, ehemaliger Perückenmacher und ...
mehr

Welterbe Cromford Mills
Cromford Mill
DE4 3RQ Cromford, Vereinigtes Königreich

Lanark | Vereinigtes Königreich
Eine Wohnsiedlung. Die Landschaft: wildromantisch. Nichts deutet darauf hin, dass hier einst Baumwolle im großen Stil produziert wurde. Tatsächlich jedoch ist New Lanark allein aus diesem Grund entstanden. Der Clyde, der höchst lebendig vorbeifließt, trieb hier seit 1785 Schottlands profitabelste ...
mehr

Welterbe New Lanark
New Lanark Mills
ML11 9DB Lanark, Vereinigtes Königreich

Telford | Vereinigtes Königreich
Länge: 30,6 Meter. Höhe: 16,75 Meter. Gewicht: 378 Tonnen. Das sind die nüchternen Fakten der Iron Bridge, die nahe Telford das Tal des Severn überspannt. Aber wer kann die erste Eisenbrücke der Geschichte schon mit nüchternen Augen betrachten? Sie gilt als Symbol der Industriellen Revolution, die ...
mehr

Iron Bridge
Ironbridge Gorge Museum Trust Coach Road Coalbrookdale
TF8 7DQ Telford, Vereinigtes Königreich

Capriate San Gervasio | Italien
Crespi d’Adda besitzt eine Textilfabrik anno 1878. Die eigentliche Bedeutung des Ortes jedoch liegt in seinem Modellcharakter als Wirtschaftsgemeinschaft. Ihr Gründer war Silvio Benigno Crespi (1868-1944), der zuvor Textilwerke in Köln, Oldham und in Frankreich studiert hatte. Das Dorf zählt zu den ...
mehr

Welterbe Crespi d’Adda
piazzale Vittorio Veneto 1
24042 Capriate San Gervasio, Italien

Schwebefähren überbrücken in der Regel schiffbare Flüsse oder Hafenzufahrten und befördern Fahrzeuge in einer Gondel, die von hohen Stützpfeilern oder einem Stahltragwerk herunterhängt. Insgesamt wurden nur rund 22 Schwebefähren gebaut. Sie genießen bei den Menschen, die in ihrer Umgebung leben, ...
mehr

Schwebefähre Puente Colgante
Puente Bizkaia | Puente Colgante
48930 Getxo, Spanien

Llangollan | Vereinigtes Königreich
Der Pontcysyllte-Aquädukt ist Teil des ehemaligen Ellesmere-Kanals, der heute den Namen Llangollen-Kanal trägt. Der Aquädukt führt in 38 Meter Höhe über das Flussbett des Dee und erreicht eine Länge von 308 Metern. Bei Abschluss der Bauarbeiten stand das Projekt unter der Aufsicht von Thomas ...
mehr

Pontcysyllte Aqueduct
Station Road Trevor
LL20 7YQ Llangollen, Vereinigtes Königreich

Antwerpen | Belgien
1549 siedelte Christopher Plantin (?1520-89) von Tourcoing nach Antwerpen über und wurde in der Folgezeit zu einem der führenden Drucker der europäischen Renaissance. Seine Produkte sind in fast jeder Bibliothek zu finden, die über Sammlungen aus dem 16. Jahrhundert verfügt. Plantins Nachfahren, die ...
mehr

Plantin-Moretus Museum
Vrijdagmarkt 22
2000 Antwerpen, Belgien

loading
loading

Diese Webseite nutzt Cookies