spinner
Anchor Point icon Ankerpunkt
Anchor Point icon Mitglied ERIH e.V.
Anchor Point icon Standort
+
Karte verkleinern

Entdecken Sie Ihr industriekulturelles Reiseziel ...

Nur Ankerpunkte.
loading

Europäische Themenroute | Xtra: Firmenmuseen und Werksbesichtigungen

In dieser Rubrik sind alle Standorte unserer Datenbank aufgelistet, die zu einem bis heute aktiven Unternehmen gehören bzw. deren Besuch eine Werksbesichtigung miteinschließt – vom Welterbe Fagus-Werk im niedersächsischen Alfeld an der Leine bis zum Schuhmuseum der Firma Clarks in der kleinen Marktstadt ... mehr

Icon: Xtra: Firmenmuseen und WerksbesichtigungenLebendige Industriekultur: Firmenmuseen und Werksbesichtigungen

In dieser Rubrik sind alle Standorte unserer Datenbank aufgelistet, die zu einem bis heute aktiven Unternehmen gehören bzw. deren Besuch eine Werksbesichtigung miteinschließt – vom Welterbe Fagus-Werk im niedersächsischen Alfeld an der Leine bis zum Schuhmuseum der Firma Clarks in der kleinen Marktstadt Street im englischen Somerset.

Damit schlägt ERIH den Bogen von stillgelegten Industriedenkmälern zur produzierenden Industrie und zeigt: Industriekultur meint keineswegs nur Vergangenes, sondern umfasst auch die industrielle Gegenwart und Zukunft. 

loading

Standorte

Stokmarknes | Norwegen
Stokmarknes ist eine kleine Hafenstadt im Norden Norwegens. Das Museum erzählt die Geschichte der Schifffahrtsroute entlang der Küste, die von entscheidender Bedeutung war, als es noch keine guten Straßen und keine Flugzeuge gab. 1881 gründete sich in Stokmarknes die Dampfschifffahrtsgesellschaft ...
mehr

Hurtigruten Museum
Hurtigrutemuseet
Nordnesveien
8455 Stokmarknes, Norwegen

Linz | Österreich
Linz war Schauplatz der bedeutendsten Innovation, die die Stahlproduktion im 20. Jahrhundert erlebte. 1949 gelang es hier, geschmolzenes Roheisen durch die Zuführung von reinem Sauerstoff zu frischen (das heißt den Kohlenstoffanteil zu reduzieren). Dieser Prozess findet – in zahlreichen Varianten – ...
mehr

Voestalpine Stahlwelt
Voestalpine Strasse 4
4020 Linz, Österreich

Salzburg | Österreich
Stiegl-Bier ist eines der Markenzeichen Salzburgs. Zur Brauerei, die man vom Stadtzentrum aus in 10 Busminuten erreicht, gehört die Stiegl-Brauwelt. 1995 wurde sie in einer früheren Mälzerei eröffnet. Besucher durchlaufen in der Ausstellung alle Aspekte der Bierherstellung, vom Mälzen der Gerste bis ...
mehr

Stiegl Brauwelt
Bräuhausstrasse 9
5020 Salzburg, Österreich

Zwentendorf-an-der-Donau | Österreich
Zwentendorf eignet sich wie kein anderes Kernkraftwerk in Europa zur Besichtigung, obwohl hier nie elektrischer Strom erzeugt wurde. Es war das erste von drei geplanten Kraftwerken seiner Art in Österreich. Obwohl fertiggestellt, ging es nie ans Netz, nachdem eine Volksabstimmung vom 4. April 1978 ...
mehr

Kernkraftwerk Zwentendorf
Sonnenweg 2
3435 Zwentendorf-an-der-Donau, Österreich

Kłodawa | Polen
Untersuchungen in den 1930er Jahren und während des Zweiten Weltkriegs ergaben, dass die Salzlagerstätten auf Kłodawa sehr umfangreich sind – sie bedecken eine Fläche von 26 mal 2 Kilometern. 1949 gründete sich ein Unternehmen zum Abbau der Salzvorkommen und eröffnete in den Jahren 1950-54 die ...
mehr

Salzbergwerk Kłodawa
Kopalnia Soli Kłodawa
Aleje 1000-lecia 2
62-650 Kłodawa, Polen

Lissabon | Portugal
Lissabon besitzt eine der Aufsehen erregendsten Straßenbahnen Europas. 1924 umfasste die Strecke 108 Kilometer einschließlich neun Kabelbahnen, von denen vier erhalten sind. Betreiber der Bahn ist die 1872 in Brasilien gegründete Companhia Carris de Ferro de Lisboa. Das Firmenmuseum liegt gleich ...
mehr

Straßenbahnmuseum Carris
Museu da Carris
Rua 1º de Maio, 101 – 103
1300-472 Lissabon, Portugal

Matosinhos | Portugal
Sebastiāo Ramirez gründete die Firma unter seinem Namen in Albufeira. Zunächst konservierte das Unternehmen Thunfisch in Lake und stellte auch Jutegewebe her. Ab 1865 verließen Konserven mit Thunfisch, Makrelen und Sardinen das Werk, 1890 begann der Einsatz von Druckkesseln. Ab 1908 wurden nur noch ...
mehr

Museum Ramirez
Ramirez & Ca (Filhos) SA
Rua do Passandouro 135-Lavra
4451-953 Matosinhos, Portugal

Polevskoy | Russland
Der Hochofen Sewersk in Polowskoj im Ural wurde 1860 gebaut, 1896 erneuert und war bis 1934 in Betrieb. In den 1980er Jahren erfolgte die Umnutzung zum Museum. Heute gilt der Standort als eine der besterhaltenen Eisenhütten Europas. Sie weist alle wesentlichen Merkmale der industriellen ...
mehr

Hochofenmuseum Polovskoy Seversk
7 Ulitsa Vershinina
623380 Polevskoy, Russland

St. Petersburg | Russland
Im Zentrum des Museums der St. Petersburger Wasserwerke steht ein ehemaliger Wasserturm anno 1860 am Deich der Newa, gebaut von Ivan Merts und Ernest Shubersky. Das Museum entstand nach Plänen von Eugeni Podgornov und eröffnete 2003. Der Turm beherbergt Ausstellungseinheiten zur Geschichte der ...
mehr

Wassermuseum
Shpalernay Ulitsa 56
St. Petersburg, Russland

Eskilstuna | Schweden
Eskilstuna blickte schon auf eine beachtliche Geschichte der Metallverarbeitung und des Maschinenbaus zurück, als Johan Theofren Munktell (1805-87) 1832 die Eskilstuna Mekaniska Verkstad Aktiebolag (Maschinenfabrik Eskilstuna) gründete. Sie ist der älteste der Bestandteile der Volvo-Gruppe im ...
mehr

Werksmuseum Munktell
Munktellmuseet
Munktellstorget
633 43 Eskilstuna, Schweden

Göteborg | Schweden
Assar Gabrielsson (1891-1962) und Gustaf Larson (1887-1968) gründeten Volvo 1927 in Göteborg und errichteten ihr erstes Werk im Stadtteil Hisingen. Dort entstand ihr erstes Auto, der OV4. Nach mehreren Übernahmen ist Volvo als mittlerweile internationaler Konzern tätig in den Bereichen Baumaschinen, ...
mehr

VOLVO Museum
Arendal Skans
405 08 Göteborg, Schweden

Husqvarna | Schweden
Husqvarna, eine kleine Gemeinde fünf Kilometer südlich von Jönkoping, war seit dem 17. Jahrhundert ein wichtiges Maschinenbauzentrum. 1620 gründete König Gustav Adolf in der Region verschiedene Waffenmanufakturen, darunter eine in Jönkoping. Deren Leiter eröffneten 1689 neben dem Wasserfall von ...
mehr

Firmenmuseum Husqvarna
Husqvarna Fabriksmuseum
Hakarpsvägen 1
56141 Husqvarna, Schweden

Iggesund | Schweden
Iggesund ist eine Kleinstadt im Kreis Hudiksvall, Grafschaft Gävleborg, und liegt 126 Kilometer nördlich von Gävle. 1685 gündete Isaac Breant hier ein Hüttenwerk mit zwei Hochöfen, zwei wallonischen Schmieden und einem Hammerwerk. Der Betrieb blieb überschaubar, bis er seit den 1870er Jahren durch ...
mehr

Iggemans Werk
Iggemans Bruksminnen
Malmvägen 15
82523 Iggesund, Schweden

Kosta | Schweden
Die Glasherstellung in Schweden hatte einen Förderer in König Gustav Vasa (1496-1560), der bei einem Besuch in Italien die dortige Glasproduktion kennengelernt hatte. Die Industrie florierte in der waldreichen Provinz Småland, wo bis heute 15 Werke in Betrieb sind. Die Kosta Glasbruk wurde 1742 von ...
mehr

Orrefors Kosta Boda AB
Stora Vägen 96
36052 Kosta, Schweden

Malmö | Schweden
Emil Mazetti-Nissen aus Kopenhagen gründete 1888 die Malmö Chokolad och Konfektfabriks Aktiebolag, und seine Firma nutzt dieselben Fabrikgebäude in Schwedens drittgrößter Stadt bis heute. Das Unternehmen ist das einzige in Schweden, das nach wie vor den gesamten Prozess der Schokoladenherstellung ...
mehr

Schokoladenfabrik Malmö
Malmö Chokladfabrik
Möllevångsgatan 363
214 20 Malmö, Schweden

Brunnen (Gemeinde Ingenbohl) | Schweiz
Bereits in der Gründungsphase des 1884 entstandenen Unternehmens Victorinox wurde mit dem Schweizer-Offiziersmesser ein kompaktes Taschenmesser entwickelt, das sich in seinen Grundzügen bis heute erhalten hat. Von dem ehemaligen Handwerksprodukt - im Laufe von Jahrzehnten technisch perfektioniert - ...
mehr

Besucherzentrum Victorinox
Swiss Knife Valley, Visitor Center
Bahnhofstrasse 3
6440 Brunnen, Schweiz

Däniken | Schweiz
Besucher können das Kernkraftwerk Gösgen sowie ein Besucherzentrum besichtigen. Die Ausstellung zielt darauf ab, die Stromerzeugung aus Kernenergie auf unterhaltsame und zum Nachdenken anregende Weise zu erklären. Sie untersucht die Vor- und Nachteile der verschiedenen Energiequellen und den Grund, ...
mehr

Kernkraftwerk Gösgen
Kernkraftwerk Gösgen
Kraftwerkstrasse
4658 Däniken, Schweiz

Flawil | Schweiz
Schoggi-Land nennt sich das Besucherzentrum der ultramodernen Maestrani-Fabrik in Flawil, 16 Kilometer westlich von St. Gallen. Die Wurzeln des Unternehmens reichen zurück in das frühe 19. Jahrhundert. Damals, in den 1820er Jahren, verkaufte Guiseppe Maestrani, der aus Aquila im Tessin stammte und ...
mehr

Schoggi-Land
Toggenburgerstrasse 41
9230 Flawil, Schweiz

Hergiswil | Schweiz
Hergiswil liegt zehn Kilometer südlich von Luzern zwischen dem Bergmassiv des Pilatus und dem Vierwaldstättersee. Die Glasfabrik des Ortes entstand 1818 auf Initiative der Brüder Siegwart. 1975 stand sie kurz vor der Schließung. Ihre Rettung verdankt sie hauptsächlich dem Designer Roberto Niederer ...
mehr

Glasi Hergiswil
Seestrasse 12
6052 Hergiswil, Schweiz

Schönenwerd | Schweiz
Bally ist ein weltweit operierender Konzern, der Luxusschuhe – und seit 1976 auch Handtaschen und andere Leder-Accessoires – herstellt und vermarktet. Carl Franz Bally (1822-99) gründete 1851 die Schweizer Firma, weitere Generationen der Familie folgten nach. 1860 zählte das Unternehmen 500 ...
mehr

Bally Schuhmuseum
Oltnerstrasse 6
Schönenwerd, Schweiz

loading
loading

Diese Webseite nutzt Cookies