ERIH Newsletter: Sonderausgabe zur Coronakrise

Ein Virus blockiert die Welt und hat das Leben, wie wir es kennen, zum Stillstand gebracht. Das Gebot des „Social Distancing“ entzieht auch den ERIH-Standorten die Geschäftsgrundlage und zwingt sie, ihre Einrichtungen auf unabsehbare Zeit zu schließen. In diesem Sonder-Newsletter wollen wir Ideen dafür anstoßen, wie wir trotz flächendeckender Standortschließungen mit potenziellen Besuchern kommunizieren können.

Dazu haben wir eine Umfrage vorbereitet. Gefragt wird nach Erfahrungen und Plänen im Hinblick auf bereits erprobte Online-Aktivitäten, aber auch nach Gründen, warum Standorte bisher vielleicht nicht online aktiv geworden sind. Denn wir meinen, dass ERIH als größtes Industriekulturnetzwerk in Europa gute Voraussetzungen dafür bietet, gemeinsam neue Formate zu entwickeln und voneinander zu lernen.

Es lohnt sich also, heute in die Mailbox zu schauen. Ebenfalls im Newsletter: eine Auswahl an digitalen Erlebnisangeboten, um den aktuellen „Shutdown“ zu überbrücken; EU-Maßnahmen zur Unterstützung des Kultursektors; ein kurzer Exkurs zu Gutscheinen als mögliches Mittel gegen die Einnahmeverluste; Hinweise dazu, wie ERIH-Standorte #stayathome nutzen können, um Aktivitäten im ERIH-Netzwerk vorzubereiten; nicht zuletzt ein Update zur aktuellen Terminplanung.

ERIH Newsletter April 2020 
zur ERIH-Online-Umfrage

Diese Webseite nutzt Cookies