Berlin: European Cultural Heritage Summit

Nächste Woche erreicht das Europäische Kulturerbejahr 2018 einen weiteren Höhepunkt: Vom 18. bis 24. Juni 2018 heißen Berlin und Potsdam internationale Besucher zum Europäischen Kulturerbegipfel (European Cultural Heritage Summit) willkommen. Über 50 Einzelveranstaltungen – Konferenzen, Workshops, Ausstellungen, Podiumsdiskussionen und vieles mehr – bieten ein einzigartiges Forum zu fachkundigem Austausch und gemeinsamem Kulturerlebnis.

Dabei spielt auch Industriekultur eine Rolle. Die Führung Historische Brauereien und ihre Nachnutzung etwa macht die Teilnehmer mit drei Beispielen im Stadtteil Prenzlauer Berg bekannt. Eine weitere Führung – Industriedenkmale in Oberschöneweide – wirft einen Blick auf die Grenzen des Denkmalschutzes. Wer Industriekultur mit wechselnden Stadtansichten Berlins verbinden will, startet am Bahnhof Warschauer Straße zu einer Historischen Fahrt auf der ältesten U-Bahnstrecke Deutschlands. Und der Workshop Nachnutzung von Bauerbe widmet sich Fallstudien aus den Bereichen Industrieerbe, religiöses und militärisches Erbe.

Einige Veranstaltungen richten sich speziell an ein jüngeres Publikum. Welche Rolle spielt unser Kulturerbe dabei, wie wir anderen begegnen? Diese und andere Fragen wollen 16- bis 19-Jährige aus England und Deutschland auf der dreitägigen Jugendkonferenz Erinnerungskultur in einer digitalen Welt diskutieren. Das Gipfel-Event Kulturerbe ist Zukunft wiederum bringt junge Erwachsene aus ganz Europa zusammen, um sich über die Perspektiven des europäischen Kulturerbes auszutauschen.

Der Gipfel ist eine Premiere: Nie zuvor wurden Fragen zum europäischen Kulturerbe in einem derart umfassenden Rahmen diskutiert. Die Organisation teilen sich das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK), die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) und Europa Nostra. Einen besonderen Glanzpunkt setzt die Verleihung des Kulturerbepreises der Europäischen Union (Europa Nostra Award) am Abend des 22. Juni im Beisein von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Events wie das Europäische Frühstück in Sanssouci oder der Mitmach-Markt WIR ERBEN! laden auch die Öffentlichkeit zum Mitmachen ein.

mehr zum Programm und Programmüberblick

× schließen
WORK it Out – Day of Industrial Culture

Diese Webseite nutzt Cookies