"WORK it OUT" Video-Dreh in der Naxoshalle in Frankfurt

Die Vorbereitungen für das europaweite Tanzevent “WORK it OUT” laufen auf Hochtouren. Am letzten Wochenende wurde das Tanzvideo im Theater Willi Praml in der Naxoshalle in Frankfurt gedreht.

Neben den Tänzern der Groove Dance Classes Frankfurt, eine von Deutschlands größten und bekanntesten Hip-Hop-Schulen, die die Choreographie entwickelt haben, waren auch die beiden 17jährigen Musiker „Paul & Friends“, die die Musik für „WORK it OUT“ komponiert haben, vor Ort und beim Videodreh mit dabei.

Truong Hai Le, einer der Eigentümer von Groove Dance Classes, hat die Choreographie entwickelt und zeichnet aktuell mit seinen Tänzern das Tutorial Video auf, das dann an die Schulen und Tänzer geschickt wird, die an bereits mehr als 30 Standorten in Europa „WORK it OUT“ am 1. Mai 2018 performen.

Schon die Vorbereitungen zeigen, dass „WORK it OUT“ jede Menge Spaß bedeutet.

Erste Impressionen  gibt es auf Instagram: erih_workitout oder per Hashtag: #erihworkitout

mehr über "WORK it OUT"

× schließen
WORK it Out – Day of Industrial Culture

Diese Webseite nutzt Cookies