Herzlich willkommen

auf der EUROPÄISCHEN ROUTE DER INDUSTRIEKULTUR,
dem touristischen Informationsnetzwerk zum industriekulturellen Erbe in Europa

Das Routensystem

spinner
Karte filtern
Nur Ankerpunkte
+
Karte verkleinern
Wussten Sie schon? ...

wo zum ersten Mal ein Industrieller das Leben seiner Arbeiter verbesserte?

Wer zu Beginn des 19. Jahrhunderts im schottischen New Lanark lebte, konnte sich glücklich schätzen. In der von der Baumwollindustrie...
mehr

Geschichten von Menschen ...

Georges Dufaud (1777 – 1852)

Georges Dufaud, geboren in Beaumont-la-Ferriere (Nièvre), fand seine Berufung in der La Chaussade-Schmiede von Guérigny, die unter der...
mehr

Aktuelles

| ERIH Italien: Die Bedeutung von Unternehmensarchiven für den Industrietourismus

Wie können wir die Archive von Industrieunternehmen für die Öffentlichkeit zugänglich...  mehr

| 8. bis 11. August: Blauer Sonntag Nordhessen 2019

Schon früh hat die Industrialisierung das Bild Nordhessens verändert und bestimmt es...  mehr

| 3. bis 11. August: 17. Tage der Industriekultur Rhein-Main 2019

Das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum prägt auch die diesjährigen „Tage der...  mehr

| Nacht der Superlative: Die ExtraSchicht am 29. Juni

Es ist wieder soweit: Die Nacht der Industriekultur am 29. Juni 2019 versetzt das...  mehr

| Erfolgreiches ERIH-Deutschlandtreffen im Weltkulturerbe Rammelsberg

30 Teilnehmer trafen sich Mitte Mai in Goslar am ERIH-Ankerpunkt Weltkulturerbe...  mehr

Letzte Aktualisierung: 23. August 2019

Diese Webseite nutzt Cookies