Herzlich willkommen

auf der EUROPÄISCHEN ROUTE DER INDUSTRIEKULTUR,
dem touristischen Informationsnetzwerk zum industriekulturellen Erbe in Europa

Das Routensystem

spinner
Karte filtern
Nur Ankerpunkte
+
Karte verkleinern
Wussten Sie schon? ...

dass Carrara der keltische Name für Steinbruch ist?

Der Name steht zugleich für eine der bekanntesten Marmorsorten weltweit, die seit der Römerzeit in Italien abgebaut wird. Von hier aus hat...
mehr

Geschichten von Menschen ...

Karl Auer von Welsbach (1858 – 1929)

Carl Auer von Welsbach, auch unter dem Namen Carl Auer bekannt, war ein herausragender Industriechemiker. Er wurde in Wien geboren, wo sein...
mehr

Aktuelles

| Das Berliner Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit ist offiziell ERIH- Ankerpunkt

Mit einem Festakt hat das Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit in Berlin seine...  mehr

| ERIH Industriekultur-Barometer: die Ergebnisse der 2019-er Umfrage

Bereits zum zweiten Mal hat ERIH in Kooperation mit dem Regionalverband Ruhr eine...  mehr

| „Twinning of Sites“: Delegation aus Zabrze zu Besuch in Blaenavon

Das Austauschprogramm für ERIH Mitglieder, „Twinning of Sites“, geht weiter: Vor drei...  mehr

| Feierliche Auszeichnung von ERIH als Kulturroute des Europarates

Mit einem Festakt hat der Europarat ERIH offiziell als Europäische Kulturroute...  mehr

| Erfolgreich gestartet: "Linking Europe" zeigt kontinentale Verflechtungen der Industrialisierung

Die ersten ERIH-Standortpaare sind miteinander "verlinkt": Vor Ort aufgestellte...  mehr

Letzte Aktualisierung: 16. Oktober 2019

Diese Webseite nutzt Cookies