Herzlich willkommen

auf der EUROPÄISCHEN ROUTE DER INDUSTRIEKULTUR,
dem touristischen Informationsnetzwerk zum industriekulturellen Erbe in Europa

Das Routensystem

spinner
Anchor Point icon Ankerpunkt
Anchor Point icon Mitglied ERIH e.V.
Anchor Point icon Standort
Karte filtern
Nur Ankerpunkte
+
Karte verkleinern
Wussten Sie schon? ...

wo es in Europa die meisten Juweliergeschäfte und Schmuckhersteller an einem Ort gibt?

In Birmingham. Seit Jahrhunderten blüht im Jewellry Quarter die Kunst der Schmuckherstellung - in kleinen, spezialisierten Werkstätten, aber...
mehr

Geschichten von Menschen ...

John James Hughes (1814 – 89)

Der aus Wales stammende John Hughes verlieh seinen Namen einem der größten großindustriellen Komplexe Europas. Er wurde in Merthyr Tydfil...
mehr

Aktuelles

| ERIH-Deutschland-Treffen 2020 abgesagt

Das am 19./20. November 2020 in Zwickau geplante ERIH-Deutschland-Treffen kann...  mehr

| ERIH-Jahreskonferenz trotz Umbau: Ortsbesuch in der Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen

An zwei Orten gleichzeitig trifft sich ERIH zur 16. Jahreskonferenz am kommenden...  mehr

| Gesucht: Masterarbeit zum Thema „Ehrenamts-Management an Industriekulturstandorten“

Industriekultur lebt vom Ehrenamt! Nicht nur, dass Ehrenamtliche gefährdete...  mehr

| 26. September: Industriada 2020

Am Samstag feiert die INDUSTRIADA zum elften Mal das industrielle Erbe der...  mehr

| Die Kulturrouten des Europarates in Luxemburg – eine Ausstellung

7 von 38 Kulturrouten des Europarates durchqueren Luxemburg. Eine davon ist die vor...  mehr

Letzte Aktualisierung: 29. Oktober 2020

Diese Webseite nutzt Cookies