Herzlich willkommen

auf der EUROPÄISCHEN ROUTE DER INDUSTRIEKULTUR,
dem touristischen Informationsnetzwerk zum industriekulturellen Erbe in Europa

Das Routensystem

spinner
Karte filtern
Nur Ankerpunkte
+
Karte verkleinern
Wussten Sie schon? ...

dass in Belgien ein Hochofen von einem Abt errichtet wurde?

Dom Nicolas Spirlet, der letzte Abt des Benediktinerklosters St. Hubert, ließ 1771 den St.-Michael-Hochofen im Waldgebiet von Fourneau...
mehr

Geschichten von Menschen ...

Karl Heinrich Marx (1818 – 83)

Karl Marx’ Ansichten haben das Verständnis vom Prozess der Industrialisierung in Europa nachhaltig beeinflusst. Die Auswirkungen des ersten...
mehr

Aktuelles

| Das Berliner Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit ist offiziell ERIH- Ankerpunkt

Mit einem Festakt hat das Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit in Berlin seine...  mehr

| ERIH Industriekultur-Barometer: die Ergebnisse der 2019-er Umfrage

Bereits zum zweiten Mal hat ERIH in Kooperation mit dem Regionalverband Ruhr eine...  mehr

| „Twinning of Sites“: Delegation aus Zabrze zu Besuch in Blaenavon

Das Austauschprogramm für ERIH Mitglieder, „Twinning of Sites“, geht weiter: Vor drei...  mehr

| Feierliche Auszeichnung von ERIH als Kulturroute des Europarates

Mit einem Festakt hat der Europarat ERIH offiziell als Europäische Kulturroute...  mehr

| Erfolgreich gestartet: "Linking Europe" zeigt kontinentale Verflechtungen der Industrialisierung

Die ersten ERIH-Standortpaare sind miteinander "verlinkt": Vor Ort aufgestellte...  mehr

Letzte Aktualisierung: 16. Oktober 2019

Diese Webseite nutzt Cookies