Herzlich willkommen

auf der EUROPÄISCHEN ROUTE DER INDUSTRIEKULTUR,
dem touristischen Informationsnetzwerk zum industriellen Erbe in Europa

Das Routensystem

spinner
Karte filtern
Nur Ankerpunkte
+
Karte verkleinern
Wussten Sie schon? ...

wo die erste Elektrofördermaschine der Welt steht?

Die erste Elektrofördermaschine der Welt wurde 1902 in Dortmund auf der Zeche Zollern II/IV in Betrieb genommen. Das Bergwerk war kurze Zeit...
mehr

Geschichten von Menschen ...

Eusebi Güell (1846 – 1918)

Eusebi Güell war ein katalanischer Textilunternehmer, der als Mäzen des Architekten Antoni Gaudí (1852-1926) in die Geschichte einging....
mehr

Aktuelles

| Machen Sie mit: "LINKING EUROPE", das neue Projekt für ERIH-Mitglieder gestartet

Die Objektausstellung „Linking Europe“ rückt die Spuren und Sachzeugnisse der...  mehr

| Ruhrgebiet: Wirtschaftsfaktor "Route der Industriekultur"

Besucher der Ankerpunkte sorgen für Millionenumsätze und Arbeitsplätze. 2017...  mehr

| Ringvorlesung: Industriekultur quo vadis?

Am 13. November startet im Weltkulturerbe Völklinger Hütte eine öffentliche...  mehr

| Industriekultur für Kinder und Jugendliche – Erfahrungsaustausch und Impulse

Am 16. November 2018 lädt das Berliner Zentrum für Industriekultur (BZI), Trägerin...  mehr

| Bologna 2018: Rückblick auf die ERIH-Jahreskonferenz

In diesem Jahr traf sich die ERIH-Familie in Bologna, umgeben von italienischer Hoch-...  mehr

Letzte Aktualisierung: 18. Dezember 2018

Diese Webseite nutzt Cookies