Herzlich willkommen

auf der EUROPÄISCHEN ROUTE DER INDUSTRIEKULTUR,
dem touristischen Informationsnetzwerk zum industriekulturellen Erbe in Europa

Das Routensystem

Bitte akzeptieren sie die Cookies um Karten nutzen zu können
spinner
Anchor Point icon Ankerpunkt
Anchor Point icon Mitglied ERIH e.V.
Anchor Point icon Standort
Karte filtern
Nur Ankerpunkte
+
Karte verkleinern
Wussten Sie schon? ...

wo der höchste Beton-Förderturm Europas steht?

In Outokumpu, einer Stadt im Osten Finnlands mit knapp 8.000 Einwohnern.Die Stadt war einst die größte Bergbaustadt in Finnland. Über…
mehr

Geschichten von Menschen ...

Alexandre Gustave Eiffel (1832–1923)

Der französische Bauingenieur Gustave Eiffel entwickelte ein international angewandtes Verfahren speziell für die Konstruktion großer…
mehr

MIT ERIH EUROPAS INDUSTRIEKULTUR ENTDECKEN

·

ERIH SOLIDARISIERT SICH MIT DEN MENSCHEN IN DER UKRAINE

.

Russland ist mit seinem Militär in die Ukraine eingefallen und hat Regionen des Landes annektiert. Damit hat sich Russland außerhalb dessen positioniert, was unsere gemeinsamen europäischen Werte und die Grundlage unserer europäischen Zusammenarbeit als Kulturroute des Europarats ausmacht. Wir missbilligen diesen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg sowie die Annexion aufs Schärfste und hoffen sehr, dass die Menschen in der Ukraine bald wieder in Frieden leben können. Aus Solidarität mit der Ukraine haben wir die Beschreibungen russischer Standorte auf unserer Webseite bis auf Weiteres entfernt.

Aktuelles

| Lebendige Industriekultur Leipzig: Industrie|Kultur|Festival#7 und Tage der Industriekultur

Sieben Tage lang, vom 5. bis 11. September, präsentiert das Industrie|Kultur|Festival…  mehr

| Zum 20. Mal: Tage der Industriekultur Rhein-Main

Orte der Industriekultur in der Metropolregion Frankfurt-RheinMain, die sonst nicht…  mehr

| 3. September: INDUSTRIADA in Polen feiert schlesische Industriekultur

Zum 13. Mal feiert Schlesien am kommenden Samstag sein industrielles Erbe mit einem…  mehr

| „Blauer Sonntag“: Tage der Industriekultur Nordhessen

Die Industrialisierung Nordhessens beginnt um 1700 mit dem erfolgreichen Guss des…  mehr

| 18. ERIH-Jahreskonferenz in Esch-sur-Alzette (L) und online: Jetzt anmelden!

Das Vergangene bewahren und Zukunft gestalten – für Europas Industriekultur ist das…  mehr

Letzte Aktualisierung: 5. Oktober 2022