ZUR INDUSTRIEGESCHICHTE EUROPÄISCHER LÄNDER

Industriegeschichte Belgien

Das Industriezeitalter des europäischen Kontinents begann in Belgien. Das Land war schon lange durch ein lebhaftes Gewerbe geprägt: Die Textilherstellung florierte in Flandern ...
mehr

Industriegeschichte Dänemark

Nicht viele Staaten schafften es, die Industrialisierung erfolgreich als Agrarland zu bewältigen. Die meisten weiter von Ackerbau und Viehzucht abhängigen Länder verarmten.
mehr

Industriegeschichte Deutschland

Die erste deutsche Textilfabrik, 1784 in Ratingen bei Düsseldorf erbaut, hieß "Cromford" wie das englische Vorbild und stand in ihrer Heimat weitgehend allein.
mehr

Industriegeschichte Finnland

Dass sich Finnland ab Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts zu einer wohlhabenden Industrienation entwickelte, verdankt es in erster Linie zwei Faktoren.
mehr

Industriegeschichte Frankreich

Die Industrialisierung Frankreichs verlief so eigenwillig, dass man sich lange fragte: Hat dort überhaupt eine „Industrielle Revolution“ stattgefunden? Eine Ursache ist ...
mehr

Industriegeschichte Griechenland

Ob man sie mit West- oder mit Osteuropa vergleicht, die Geschichte der Industrie in Griechenland bleibt ein Sonderfall. Die Voraussetzungen waren nicht günstig ...
mehr

Industriegeschichte Irland

Bis weit ins 20. Jahrhundert war die Insel durch eine unprofitable Landwirtschaft geprägt, denn die Parzellen der Bauern waren zu klein und die Großgrundbesitzer ...
mehr

Industriegeschichte Italien

Der Mangel an Rohstoffen und die lange Zersplitterung des Landes waren Italiens größte Hindernisse auf dem Weg zur Industrialisierung. Der Gegensatz zwischen Süd und Nord ...
mehr

Industriegeschichte Luxemburg

Dass das kleine Land im Herzen Europas einst zu den größten Eisenproduzenten der Welt gehörte – wer hätte es gedacht? Doch nur der Norden Luxemburgs ist weitgehend ...
mehr

Industriegeschichte Niederlande

Die Industrialisierung der Niederlande ging nicht mit den rauchenden Schloten einher, die in Großbritannien, Belgien und später auch in Deutschland so prägend waren.
mehr

Industriegeschichte Norwegen

Norwegen war bis weit ins 19. Jahrhundert hinein ein vorindustrielles, verkehrsmäßig kaum erschlossenes Land. 90 Prozent der Bevölkerung lebten als sich ...
mehr

Industriegeschichte Österreich

Einerseits war Österreich gut auf die Industrialisierung vorbereitet: Das Land verfügt über bedeutende Bodenschätze wie Eisenerze und Salz und hat eine lange Bergbau-Tradition.
mehr

Industriegeschichte Polen

Die Industrialisierung des heutigen polnischen Staatsgebietes verlief sehr unterschiedlich, denn die mehrfachen Teilungen des Landes fielen in die entscheidenden ...
mehr

Industriegeschichte Portugal

Portugal war innerhalb Europas lange isoliert: Sowohl durch seine Lage am westlichen Rand des Kontinents als auch durch eine Politik, die sich auf die rohstoffreichen Kolonien stützte.
mehr

Industriegeschichte Schweden

Schwedens Weg zur Industrienation nahm einen typischen Verlauf, weil er mit Überschüssen aus der Landwirtschaft und einer Zunahme der Bevölkerung begann.
mehr

Industriegeschichte Schweiz

Die Voraussetzungen schienen schlecht: Die Schweiz verfügt kaum über die klassischen Rohstoffe Kohle und Eisen und das gebirgige Terrain macht eine ...
mehr

Industriegeschichte Spanien

Die Industrialisierung vollzog sich in Spanien geografisch sehr unterschiedlich. Drei Regionen waren die Vorreiter: Baskenland, Asturien und Katalonien.
mehr

Industriegeschichte Tschechien

Die Industrialisierung im heutigen Tschechien, also den lange habsburgischen Ländern Böhmen und Mähren und einem Teil Schlesiens, nahm in vieler Hinsicht ...
mehr

Industriegeschichte Türkei

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war das einst glanzvolle Osmanische Reich praktisch zu einer Agrar-Kolonie des Westens heruntergekommen. Aufgrund der horrenden Auslandsverschuldung ...
mehr

Industriegeschichte Ungarn

Die Interessen fremder Großmächte bestimmten lange Zeit die Wirtschaft Ungarns, beginnend mit der osmanischen Herrschaft im 16. Jahrhundert.
mehr

Industriegeschichte Vereinigtes Königreich

Die Industrielle Revolution, die so viele rauchenden Schlote und rußgeschwärzten Arbeitersiedlungen nach Europa brachte, begann auf den Äckern der britischen Bauern.
mehr