spinner
+
Karte verkleinern
Nur Ankerpunkte.

Regionale Route Süd-Wales | Vereinigtes Königreich

Ob Eisen, Stahl, Weißblech oder Kohle: Walisische Fabriken und Zechen zählten zu den Hauptbühnen der beginnenden Industriellen Revolution. Ströme von Menschen fluteten in die bis dahin dünn besiedelten Täler von Südwales. Ganze Familien suchten und fanden dort Anstellung und Brot. Doch die Arbeit war ... mehr

Regionale Route Süd-Wales

Ob Eisen, Stahl, Weißblech oder Kohle: Walisische Fabriken und Zechen zählten zu den Hauptbühnen der beginnenden Industriellen Revolution. Ströme von Menschen fluteten in die bis dahin dünn besiedelten Täler von Südwales. Ganze Familien suchten und fanden dort Anstellung und Brot. Doch die Arbeit war sauer. Kinder- und Frauenhände halfen mit, die Rohstoffe der Region zu bergen.

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. 1804 setzte Richard Trevithick auf einem Schienenstrang nahe Merthyr die erste Dampflokomotive der Geschichte in Gang. Kaum 40 Jahre später bestritt Südwales bereits den Löwenanteil der britischen Eisenproduktion. Und um 1890 war Cardiff der wichtigste Kohlehafen der Welt.

Die Veränderungen, die diese Entwicklung, hervorrief, waren gewaltig. An den steilen Hängen der walisischen Täler stiegen in großer Eile errichtete Arbeitersiedlungen Terrasse für Terrasse bergan. Dazwischen erhoben sich Kirchen, Kapellen und Versammlungsräume. Zechen und Kohlehalden, Eisen- und Stahlöfen prägten den um sich greifenden Städten ihren Stempel auf. Durch die immer enger bebauten Talsenken wanden sich verschmutzte Flüsse, schmale Straßen, Kanäle und später die Gleise der Eisenbahn.

In den Industriezentren entstand eine neue Gesellschaft, gespalten in die weitgehend mittellose Masse der Lohnarbeiter und die wohlhabenden Eisenfabrikanten und Zechenbesitzer. In der Folge blühte der Sozialismus. Die Menschen begannen sich zu organisieren und entwickelten eine rasch wachsende politische Schlagkraft. Ihr Vorbild strahlte weit über die Landesgrenzen hinaus.

Heute ist der Lärm der Schwerindustrie verebbt. In den Tälern gewinnt das Grün wieder die Oberhand über Schmutz und Verfall. Dennoch leben die turbulenten Zeiten der frühen Industrialisierung fort: in den Industriedenkmälern der ERIH-Regionalroute Süd-Wales. 

Blaenavon | Vereinigtes Königreich
Kleiner Ort – große Wirkung: Das südwalisische Städtchen Blaenavon war einst Speerspitze der Industriellen Revolution. 200 Jahre lang drehte sich hier alles um Kohle und Eisen. Das hat nicht nur die Landschaft geprägt, sondern auch die Menschen – so sehr, dass sie die Vergangenheit wieder zum Leben ...
mehr

Welterbe Big Pit Nationales Kohlemuseum
NP4 9XP Blaenavon, Vereinigtes Königreich

Swansea | Vereinigtes Königreich
Große kinetische Skulpturen in fortwährender Bewegung. Leinwände und Bildschirme mit interaktiven Filmsequenzen, Grafiken und Lichtbild-Projektionen. Eine multimediale Schauwand, die den Herstellungsprozeß von feuerfesten Ziegeln, Eisen und Stahl veranschaulicht. Schon der erste Eindruck macht ...
mehr

National Waterfront Museum
Oystermouth Road
SA1 3RD Swansea, Vereinigtes Königreich

Blaenavon | Vereinigtes Königreich
Blaenavon ist nicht irgendein Ort in Wales. Wer heute dort hinfährt, wird eine einzigartige Landschaft vorfinden. Sie verrät nahezu unverfälscht, wie sehr der Beginn der Industriellen Revolution die Umgebung und die Lebensumstände der Menschen verändert hat. Dem hat die UNESCO Rechnung getragen: Im ...
mehr

Blaenavon World Heritage Centre
Church Road
Blaenavon, Vereinigtes Königreich

Merthyr Tydfil | Vereinigtes Königreich
Auch Industrielle hatten ihre Dynastien. Mitunter nummerierten sie ihre Sprösslinge wie Monarchen. Der Eisenfabrikant William Crawshay II. ist so ein Fall. Er war zwar kein König, dafür aber Herrscher über ein bedeutendes Wirtschaftsimperium. Als solcher konnte er es sich leisten, so prunkvoll zu ...
mehr

Cyfarthfa Castle Museum & Art Gallery
Brecon Road
CF47 8RE Merthyr Tydfil, Vereinigtes Königreich

New Tredegar | Vereinigtes Königreich
White Rose war ein ganz normales Dorf im Rhymney Valley. Dann, in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, ergriff die Kohleförderung von dem Tal Besitz. Innerhalb von nur wenigen Jahren verwandelte sich White Rose in die geschäftige Bergwerksstadt New Tredegar. Die Zeche Elliot, die erste ...
mehr

Maschinenhaus der Zeche Elliot
White Rose Way
NP24 6DF New Tredegar, Vereinigtes Königreich

Aberdare | Vereinigtes Königreich
Fast 200 Jahre lang bestimmten Kohle und Eisen die Geschicke des Cynon Valley. Das Museum erzählt die Geschichte der Talbewohner von 1800 bis heute. Sportvereine, hygienische Zustände, Kirchgang, volkstümliche Kultur und Kostüme, Kriegs- und Nachkriegszeiten: All das erlebt der Besucher unmittelbar ...
mehr

Cynon Valley Museum and Art Gallery
Depot Road Gadlys
CF44 8DL Aberdare, Vereinigtes Königreich

Abergavenny | Vereinigtes Königreich
Goytre Wharf ist ein idyllischer Ort. Nicht umsonst gilt der Anleger am Monmouthshire and Brecon Canal unter Freizeitkapitänen als begehrter Liegeplatz. Früher dagegen herrschte hier alles andere als Urlaubsstimmung. Als der Kanalabschnitt Anfang des 19. Jahrhunderts gebaut wurde, entwickelte sich ...
mehr

Goytre Werft
Activity and Visitor Centre
Llanover
NP7 9EW Abergavenny, Vereinigtes Königreich

Blaenavon | Vereinigtes Königreich
1789, früher als vielerorts sonst, begann in Blaenavon eine neue Zeitrechnung. Damals ging die örtliche Eisenhütte in Betrieb. Heute gilt sie als besterhaltenes Hüttenwerk aus dem Anfangsstadium der Industriellen Revolution. Zugleich ist sie einer der Gründe für die Ernennung der Industrielandschaft ...
mehr

Welterbe Eisenwerk Blaenavon
North Street
NP4 9RN Blaenavon, Vereinigtes Königreich

Brecon | Vereinigtes Königreich
Der Binnenhafen von Brecon markiert das Ende des 56 Kilometer langen Monmouthshire-and-Brecon-Kanals, der unter allen britischen Kanälen als der schönste gilt und größtenteils innerhalb der Grenzen eines Nationalparks verläuft. Die zwischen 1797 und 1812 errichtete Wasserstraße verband einst Newport ...
mehr

Kanalhafenbecken
Rich Way
LD3 7 Brecon, Vereinigtes Königreich

Bridgend | Vereinigtes Königreich
Gleich eine ganze Reihe früher Koks- und Brennöfen erwarten hier den Besucher. Nicht umsonst gilt die Eisenhütte von Tondu als besterhaltenes viktorianisches Hüttenwerk in ganz Wales. Heute präsentiert sich das Gelände als attraktives Industriedenkmal mit speziellen Service-Einrichtungen und ...
mehr

Tondu Ironworks
The Engine House
Parc Tondu Maesteg Road Tondu
CF32 9TF Bridgend, Vereinigtes Königreich

Cardiff | Vereinigtes Königreich
Das Gebäude sieht aus wie ein Schloss mit seinen figürlichen Friesen, den Wasserspeiern und dem reich verzierten, mächtig aufragenden Turm. Doch in den Mauern aus rot leuchtenden glasierten Terrakottasteinen residierte kein Adelsgeschlecht, sondern die Bute Dock Company. Die ließ sich den ...
mehr

Pierhead Building
Maritime Road
CF10 4PZ Cardiff, Vereinigtes Königreich

Cardiff | Vereinigtes Königreich
Der Gegensatz könnte größer nicht sein: Hier das großartige St. Fagan’s Castle aus dem Ende des 16. Jahrhunderts inmitten barocker Blumenbeete, dort die Reihe einfach eingerichteter, noch komplett ausgestatteter Arbeiterhäuser anno 1800 aus der Gegend von Merthyr. Innerhalb der letzten 50 Jahre hat ...
mehr

St Fagans National History Museum
St Fagans
CF5 6XB Cardiff, Vereinigtes Königreich

Cynonville | Vereinigtes Königreich
In diesem Ort steckt Herzblut – das Herzblut der ehemaligen Bergarbeiter, die an dem Aufbau des 1976 eröffneten Museums mitarbeiteten und die es zum Teil heute noch betreiben. Die Dramaturgie der Ausstellung war damals noch ganz neu: Der Besucher sollte den Grubenalltag mit den Augen eines Bergmans ...
mehr

Südwalisisches Bergarbeiter-Museum
Afan Forest Park
SA13 3HG Cynonville, Vereinigtes Königreich

Llandysul | Vereinigtes Königreich
Es ist, als wäre die Zeit stehen geblieben. Jahrhunderte alte Techniken, vergessene Fertigkeiten und längst vergangene Alltagswelten werden hier lebendig. Im Zentrum des Geschehens steht eine blühende, funktionstüchtige und immer noch produzierende Wollfabrik.: Cambrian Mills. Ein idealerer Ort ...
mehr

Nationales Wollemuseum Wales
Dre-Fach Felindre near Newcastle Emlyn
SA44 5UP Llandysul, Vereinigtes Königreich

Llanelli | Vereinigtes Königreich
Llanelli ist zuallererst Natur pur. Über rund 20 Kilometer erstreckt sich dieser so genannte Millennium-Küstenpark und gewährt auf seiner gesamten, bei Wanderern und Radfahrern gleichermaßen beliebten Strecke spektakuläre Blicke auf die Gower-Halbinsel. Wer hier unterwegs ist, trifft unweigerlich ...
mehr

Llanelli Discovery centre
Millennium Coastal Park
North Dock
SA15 2LF Llanelli, Vereinigtes Königreich

Neath | Vereinigtes Königreich
Wasser ist die Triebkraft der Industriellen Revolution. Die Aberdulais Falls bei Neath machen das unmittelbar anschaulich. Über 400 Jahre lang lieferten sie die Energie für die lokale Industrie. Die umfasste seit 1584 im Wesentlichen die Herstellung von Kupfer. Kurz nach 1800 entstand zusätzlich ein ...
mehr

Aberdulais Tinworks and Waterfall
Aberdulais
SA10 8EU Neath, Vereinigtes Königreich

Neath | Vereinigtes Königreich
1968 fuhren die Kumpel der Cefn Coed Colliery zur letzten Schicht ein. Dennoch versank die Zeche nicht in Vergessenheit. Dafür sorgt das gleichnamige Museum, stilecht untergebracht in den original erhaltenen Grubengebäuden. Mitten im malerischen Tal des Dulais hält es die Erinnerung an das ...
mehr

Cefn Ceod Colliery Museum
Crynant
SA10 8SN Neath, Vereinigtes Königreich

Newport | Vereinigtes Königreich
14 Schleusen, die auf einer Länge von nicht mal einem Kilometer rund 50 Meter Gefälle überwinden: Das ist Fourteen Locks nahe Newport am Crumlin-Abzweig des Monmouthshire-Kanals. Die Schleusen werden gerade restauriert. Doch schon jetzt spürt ein Besucherzentrum dem einstigen Kanalalltag nach.  ...
mehr

Fourteen Locks
Cwm Lane Highcross Rogerstone
NP10 9GN Newport, Vereinigtes Königreich

Newport | Vereinigtes Königreich
Luftfähre wird sie auch genannt, doch der Anblick ist so selten, dass sich niemand etwas darunter vorstellen kann. Umso mehr gilt sie als Inbegriff der Industrialisierung jener Hafenstadt, deren Namen sie trägt: die Newport Transporter Bridge, 1906 nach den Plänen des bedeutenden französischen ...
mehr

Newport Transporter Bridge
Stephenson Street
NP19 4 Newport, Vereinigtes Königreich

Pontypool | Vereinigtes Königreich
Ein ausgedehnter Stadtpark, der eilig dahinfließende Afon Llwyd, nicht weit davon Stallungen, die auf georgianische Zeit zurückgehen: Nichts scheint darauf hinzudeuten, dass dieser lauschige Ort einmal eines der Zentren der „ersten Industrienation der Welt“ war. So nämlich wird der Süden von Wales ...
mehr

Museum von Pontypool
Park Buildings
NP4 6JH Pontypool, Vereinigtes Königreich